Klaus Braun

  • Spezialisierung
    OA. Klaus Braun ist Allgemeinchirurg und spezialisiert auf auf die Behandlung von Varizen, Hernien sowie in Abdominal-Chirurgie.
  • Telefon
  • Mail

OA. Klaus Braun ist Allgemeinchirurg und spezialisiert auf auf die Behandlung von Varizen, Hernien sowie in Abdominal-Chirurgie.

Varizen
  • Varizen
  • Hernien
  • Abdomale Chirurgie

Vom Besenreiser bis zum offenen Bein
Mit Krampfadern haben viele Menschen zu tun: Von den kosmetisch störenden Besenreiser bis hin zu den an Lebensqualität einschränkenden Ulzerationen (offene Beine) sowie den vielen Stadien dazwischen. An der Entstehung der Krampfadern hat man häufig keinen Einfluss, schon jedoch auf den weiteren Verlauf. Deshalb sollten Sie sich rechtzeitig um Ihre Beine kümmern.

Wir Mediziner sprechen von „Hernien“, wenn wir „Eingeweidebrüche“ meinen. Der häufigste ist der Leistenbruch, gefolgt von Nabel- und Bauchwandbrüchen (meist Narbenbrüche). Diese können asymptomatisch oder schmerzhaft sein und sind meist durch Vorwölbungen an der Bauchwand erkennbar. Jedoch besteht prinzipiell die Gefahr der Einklemmung und des Absterbens von Darmanteilen, weshalb es wichtig ist abzuwägen ob ein Bruch chirurgisch behandelt werden sollte.

Als Facharzt für Allgemeinchirurgie bietet OA. Braun Ihnen natürlich – neben der Varizenchirurgie und Hernienchirurgie – auch das komplette chirurgische Spektrum der Visceral-Chirurgie an:

Da wären Entfernungen von Veränderungen an der Haut oder Unterhaut, geplante minimal invasive Entfernung der Gallenblase, große Teile des proktologischen Spektrums, Eingriffe an Magen und Darm – laparoskopisch wie auch offen chirurgisch (auch onkologisch) – inclusive Endoskopien (Magen und Darmspiegelungen), Schilddrüsenchirurgie und rekonstruktive arterielle Gefäßchirurgie.

  • Ausbildung
    • Schulzeit bis Abitur 1988 in Rastatt
    • 20 Monate Zivildienst im Rettungsdienst des DRKs in Rastatt, Ausbildung zum Rettungssanitäter
    • Studium der Humanmedizin bis 1999 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (D)
    • Praktisches Jahr in GRN Klinik in Schwetzingen (bei Heidelberg) (D)
    • AIP (Arzt im Praktikum entspricht dem Turnus) im St. Vincentius Krankenhaus Karlsruhe (D) – Visceralchirurgie sowie Unfall- und Handchirurgie (1999-2000)
    • Ausbildungsassistent im Klinikum Mittelbaden Rastatt (D) – Visceralchirurgie und Unfallchirurgie (2000-2005)
    • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin 2001
    • Facharztprüfung für Allgemeinchirurgie 2005
    • Ausbildungsassistent im Diakoniekrankenhaus Rotenburg/Wümme (D) – Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Kinderorthopädie (2005-2007)
  • Berufserfahrung
    • Oberarzt der Chirurgie am LKH Baden/Mödling seit Feber 2016
    • Oberarzt der Chirurgie im LKH Klosterneuburg – Aufbau der Venenambulanz – Leiter der IAB – Spitalsärztevertreter (2010-2016)
    • Oberarzt der Chirurgie in St. Josef Krankenhaus – Wien (2007-2010)
  • Werdegang

    OA. Klaus Braun wurde am 06.12.1967 in Rastatt (Deutschland) geboren.
    Er ist verheiratet und hat ein Kind.

Keine Veröffentlichungen

0